Return Policy and Return Form

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht :
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

DAKODA Intertrade GmbH
Wielandstr. 24
40699 Erkrath - Deutschland

oder per E-Mail: info@wafuu-honpo.com


Widerrufsfolgen :
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Verkäufers zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für den Verkäufer mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung



(EN) Cancellation Policy :
As a consumer (any natural person who concludes a legal transaction that is for neither commercial nor self-employment purposes) you can cancel your contractual statement within 14 days in writing (e.g., by letter, fax, Email), without stating any reason, or by returning the goods. The period begins on the day on which you receive these cancellation instructions in writing, but not before you, or another recipient named by you, have received the goods (for repeat deliveries of similar goods: not before receipt of the first partial delivery) and not before the seller has fulfilled his duty to inform in compliance with section 246 § 2 in conjunction with § 1 subsection 1 and 2 EGBGB as well as having fulfilled his duties according to § 312g subsection 1 clause 1 BGB in conjunction with section 246 § 3 EGBGB. Punctual sending of the cancellation notice or the goods suffices to ensure the cancellation deadline. Cancellations are to be sent to:

DAKODA Intertrade GmbH
Wielandstr. 24
40699 Erkrath - Germany

or per E-Mail: info@wafuu-honpo.com


Consequences of cancellation :
If the cancellation is effective all goods and services received by both parties are to be returned and if applicable to refund the value of any use (e.g. interest). If you cannot return the received goods (either as a whole or partially) or if you are only able to return the goods in an impaired condition, you must make a substitution in value as applicable. For the surrender of goods, that does not apply if the worsening of the goods can be attributed to its inspection – approximately comparable to a similar inspection in a retail store.
Furthermore, you may avoid any duty to provide compensation for any deterioration of the goods caused by the intended use, by not using the goods as your own property and refraining from all actions that may affect its value. Goods that can be packaged are to be returned at the risk of the seller.
You have to bear the cost of return delivery, if the delivered goods correspond to the ordered goods and if the price of the returned goods does not exceed 40 euros, or if the goods are priced higher and you have not provided an equivalent for the goods or any contractually agreed partial payment at the time of cancellation. Otherwise, the return is free of charge for you. Goods that cannot be packaged will be collected from you. Obligations to refund payments must be met within 30 days. For you the period begins with the date of sending the cancellation notice or the goods, and for the seller with the date of its receipt.

Download Sample Return Form